Vorstands- und Gründungsmitglieder

Unser Vorstand engagiert sich seit Jahren für die gute Sache.

Vorsitz

Dirk Stocksmeier

Vorsitzender des Vorstandes

Dirk Stocksmeier, Gründer und Vorsitzender des Vorstandes der ]init[AG, hat in Berlin und Brandenburg das erste Verantwortungspartner-Projekt mit dem Thema „Fachkräfte für einen starken IT-Standort“ umgesetzt. Seine Schwerpunkte sind Forschung, (Aus- und Weiter-) Bildung sowie Staatsmodernisierung – sowohl auf regionaler als auch auf bundesweiter Ebene.

Ralf Zastrau

Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes

Ralf Zastrau, CEO der Nanogate AG, engagiert sich als Sprecher der Verantwortungspartner-Region Saarland zum Thema „Jugend, Technik und Beruf“. Das „Verantwortungsportal Saarland“ bietet die Möglichkeit, relevante Informationen abzurufen, Kontakte zu knüpfen und konkrete Ideen auszutauschen.

Vorstandsmitglieder

Lutz Frischmann

Mitglied des Vorstandes

Lutz Frischmann, Geschäftsführer der Frischmann Kunststoffe GmbH, engagiert sich in Thüringen zum Thema „Jugend und Beruf“. Das Verantwortungspartner-Projekt Thüringen stärkt u. a. durch einen Ideen-Wettbewerb die Eigeninitiative von Jugendlichen zur Berufs- und Lebensorientierung. Im sozialen Bereich ist Lutz Frischmann deutschlandweit mit seiner 2009 gegründeten Morgenstern Lutz Frischmann Stiftung aktiv.

Kirsten Hirschmann

Mitglied des Vorstandes

Kirsten Hirschmann, geschäftsführende Gesellschafterin bei Hirschmann Laborgeräte GmbH & Co. KG, engagiert sich in der Region Heilbronn-Franken zum Thema „Demografischer Wandel und Integration“. Der im Rahmen der Initiative gegründete Verein „Kinderbunt – Heilbronn e.V.“ hat eine Kindertagesstätte speziell für berufstätige Eltern eingerichtet. Des Weiteren wurden einmalige Integrationsprojekte wie z. B. das Mediatoren-Netzwerk und Eltern-Multiplikatoren umgesetzt.

Angela Papenburg

Mitglied des Vorstandes

Angela Papenburg, Geschäftsführerin innerhalb der GP Günter Papenburg AG, engagiert sich in Halle (Saale) zu dem Thema „Bildung, Ausbildung und Beruf“. Die Lehrerweiterbildung „Praxis erleben – Bildung gestalten“, die MINT-Messe im Salinetechnikum oder die Verantwortungspartner-Rallye auf der regionalen Ausbildungsmesse sind Beispiele zur praxisnahen Berufsorientierung, die gute Perspektiven in der Region aufzuzeigen.

Weiteres Gründungsmitglied

Birgit Riess

Gründungsmitglied

Birgit Riess, Direktorin des Programms „Unternehmen in der Gesellschaft“ der Bertelsmann Stiftung, arbeitet gemeinsam mit ihrem Team an konzeptionellen Grundlagen und praxisorientierten Instrumenten zur Förderung der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen, insbesondere im Mittelstand. So war sie federführend an der Entwicklung und Erprobung der Initiative Unternehmen für die Region beteiligt.