Vielfältiges kulturelles Leben in der Region erhöht die Lebensqualität – Plopp-Show ermöglicht jungen Künstlern eine Chance auf der Bühne

Projektbeschreibung

  • Lagerhalle der Brauerei wird komplett geräumt und für eine Comedy-Veranstaltung mit verschiedenen Künstlern aller Couleur umgebaut
  • Das charakteristische „Plopp“ beim Öffnen einer Bügelverschlussflasche hat der Show seinen Namen gegeben
  • Der Comedian Ingo Oschmann bietet die Gelegenheit für Auftritte von Nachwuchskünstlern, die diese Bühne als Plattform nutzen
  • Teilweise sind auch etablierte Künstler mit von der Partie, die dem Nachwuchs dann noch unter die Arme greifen und konkrete Tipps für die Zukunft geben
  • Besonderer Wert wird im Rahmen der Unternehmensphilosophie „Aus der Region – für die Region“ auch darauf gelegt, möglichst vielen Personen aus der näheren Umgebung ein Zuschauen zu ermöglichen
  • So erfolgt die Werbung für diese Veranstaltung hauptsächlich über Mund-zu-Mund-Propaganda oder über den Detmolder Bierclub

Projektziele

  • Marketing-Maßnahmen ohne teure Anzeigenkampagnen ermöglichen
  • Intensivierung der Kundenbindung erzeugen und Steigerung der Nachfrage
  • Kommunikation / Austausch innerhalb der Regionalpartner erhöhen
Fakten
Projekt Partner

Projektpartner ist das KulturBüro-OWL OHG in Paderborn.

Region Nordrhein-Westfalen
Branche Handwerk, Dienstleistung und Fertigung

Privat-Brauerei Strate Detmold GmbH & Co. KG

AnsprechpartnerIn:

Palaisstr. 1-13

32756 Detmold

Telefon: 0 52 31/9 44 00 0

www.brauerei-strate.de/

/ 33 MitarbeiterInnen