offline&online – urbane Verantwortungspartner

Voraussetzung sind die klassischen Tugenden wie Vertrauen, Qualität, Individualität, Engagement und Kundennähe, müssen erlebt werden können. Offline mit online zu verbinden ist das Ziel –eben lokal verankert und global vernetzt. Bürgern und Konsumenten sollen vor Ort mehr Service- und digitale Kommunikationsvorteile ermöglicht werden. So können Bürger und Besucher zu „Fans“ werden. Es ist höchste Zeit für Stadtkerne intensiv eine „Bestlageninitiative“ zu betreiben. Dazu ist ein radikales Umdenken in den Kommunen, bei den Unternehmen und Organisationen notwendig. Standorte können reaktiviert werden mit der Zielsetzung für einen Zentren Mix mit den Themen: Freizeit, Arbeiten, Wohnen, Kultur und Kaufen kooperativ zu entwickeln. offline&online fordert seine Partner zu einer guten Inszenierung der Geschäfte auf, viel Freundlichkeit, Kompetenz, Zusatzinformationen und Servicequalitäten mit überzeugendem Mehrnutzen wie Bring-Service, Kernöffnungszeiten. Originell und authentisch zur Förderung der Kundenbindung.

Weiterhin gutgehen kann es uns nur, wenn wir bei den gesellschaftlichen Veränderungen aktiv werden, denn unsere Bevölkerung wird weniger, älter und bunter. Mitmenschlichkeit für neue Mitbürger mit schlimmen Vorerlebnissen. Mit vereinten Kräften wollen wir Kinder und Jugendliche aus wirtschaftlich schwachen Familien, Heimatlose und Flüchtlinge in unsere Gesellschaft einladen. Dazu dienen Hilfsprojekte wie Angebote für Sprachförderung, Begleitung, Betreuung – auch für traumatisierte Kinder. Es soll eine bessere Teilhabe an Bildungs-, Kultur- und Sportangeboten erreicht werden. Die Kinderrechte sind Basis für das Engagement zu verantwortungsvoller Stadtqualität entwickelt werden.

Hier entsteht ein Verbund von Verantwortungspartnern. Hilfe offline&online will da helfen, wo Not ist – Soforthilfe als „Feuerwehr für Kindernotlagen“ ist besonderes Anliegen. Mit dem Konzept „Velberter Potentiale“ sollen in Abstimmung mit Unternehmen berufliche Chancen für Jugendliche erreicht werden. Mitmenschliche Hilfsbereitschaft vor Ort soll koordiniert und gefördert werden. Mit der neuen Bürger- APP www.velbert.plus und der Domain www.kinderhelfen.de können die Akteure Hilfsangebote- und Bedarfe online erfahren und sich vernetzen. Beim Hilfsprojektfinder werden die Hilfsangebote als Suchbegriffe eingesetzt. Dieses kann auch zu einer regionalen Vernetzung mit anderen Städten genutzt werden. Die Verbundgruppe von Bürgern, Vereinen, Organisationen, Kindergärten und Schulen in engem Kontakt mit der kommunalen Verwaltung wird initiiert von den Fördervereinen Not neben Dir e.V. und Kinder helfen e.V. in Kooperation mit VELBERT-in e.V. und der Initiative Rauch GmbH. offline&online zur Fachkräfte-, Existenz – und Standortsicherung. Das aktive Netzwerk, nutzen fachliche Unterstützung von Organisationen, Hochschulen, Branchenvergleiche und betriebliche Beratungen und orientieren uns an den Zielgruppen. Es werden Weiterbildungsangebote geboten, Möglichkeiten individueller Betriebsberatung. Personalentwicklung, Qualifizierung und Coaching, Teamentwicklung und eine Optimierung von Führungskompetenz werden geschult. Die Gesprächsforen hierarchiefrei und kooperativ dienen der Ideenfindung, um Städte für die Zukunft zu stärken. Hier kann ein Ausgangspunkt u.a. für StadtKERNinitiativen sein, um diese prägenden Stadträume als Bestlagen zu vitalisieren. engagiert ! ist Basis für einen prägende Verbund zur Standortstärkung mit einer Qualitätsprofil-Entwicklung:

  • Definition und Entwicklungsbausteine von Qualität,
  • Marketing mit Konsumenteneinbindung,
  • Offensive für neue Serviceideen,
  • Organisation von Öffentlichkeitsarbeit.

Das Ziel mit digitaler Verbundstruktur eine gewisse Automatisierung entstehen zulassen, um die sich ergebenden Konsumentenwünsche und Forderungen möglichst umgehend mit lokalen Angeboten und Serviceleistungen zu erfüllen. Solche Standortinitiativen bringen neue Erfolgsfaktoren und erreichen eine Verbesserung von Frequenzen zur Arbeitsplatz- und Existenzsicherung vor Ort.

Ziele des Engagements

Offline mit online zu verbinden ist das Ziel – eben lokal verankert und global vernetzt. Bürgern und Konsumenten sollen vor Ort mehr Service- und digitale Kommunikationsvorteile ermöglicht werden.

Fakten
Region Nordrhein-Westfalen
Branche Unternehmensberatung

INITIATIVE RAUCH GmbH

AnsprechpartnerIn: Hans-Jürgen Rauch

Bahnhofstraße 1

42551 Velbert

Telefon: 02051 52780

www.initiative-in.de

Unternehmensberatung / MitarbeiterInnen