Kinderkleiderkorb Luckenwalde

Ziele des Engagements

Mit dem Kinderkleiderkorb wird eine Unterstützung für hilfsbedürftige Familien geboten. Nutzer sind u.a. Flüchtlingsfamilien, die eine erste Ausstattung für Ihre Kinder benötigen, aber auch schwangere Frauen, die Kinder erwarten.
Im Kinderkleiderkorb können Bekleidung, Spielzeug, Kinderwagen oder Kindermöbel kostenfrei getauscht werden. Bei Bedürftigen wird aber auch ohne Tauschmittel eine kostenfreie Abgabe realisiert. Ziel ist es, eine wertige Nutzung der Kindersachen zu erzielen und somit Ressourcen zu nutzen und den Bedürftigen zuzuführen. Wir arbeiten mit den Flüchtlingswohnheimen und öffentlichen Einrichtungen zusammen. Durch persönliches Engagement, regelmäßige Pressearbeit und in Verknüpfung mit der durch uns realisierten Flüchtlingshilfe -Hotline TF / www.fluechtlingshilfe-tf.de gelingt es immer mehr Nutzer für den Kinderkleiderkorb zu gewinnen. Kinder sind das höchste Gut unser Gesellschaft.
Unser Projekt lebt von der Unterstützung der Bürger, die Spenden zur Verfügung stellen und somit die Grundlage des Kinderkleiderkorbes schaffen. Viele Familien unabhängig von der Herkunft haben bereits das Angebot genutzt und nutzen regelmäßig unser Projekt.

Fakten
Region Brandenburg
Branche Schule und Bildung

Gemeinnützige Arbeitsförderungsgesellschaft mbH Klausdorf

AnsprechpartnerIn: Holger Schmidt

Kirchplatz 1 - 2

15806 Zossen

Telefon: 0337720110

www.gag-klausdorf.de

/ 7 MitarbeiterInnen