Kälte aus Müllwärme

Zur Erzeugung von Kälte bei der Kreissparkasse Augsburg, wurde erstmalig eine Absorbtionskältemaschine eingesetzt. Diese benötigt im Gegensatz zur Kompressionskältemaschine nur sehr wenig Strom und wird als Energiequelle mit der Fernwärme der Stadtwerke Augsburg betrieben, die zum großen Teil aus der Müllverbrennung der AVA stammt.

Ziele des Engagements

Einen Beitrag zum ressourcenschonenden Energieeinsatz zu leisten.

Fakten
Art der Unterstützung Zeit (Mitarbeiter, Unternehmensleitung), Know-how
Projekt Partner

Stadtwerke Augsburg

Region Bayern
Branche Handwerk, Dienstleistung und Fertigung

Klimatechnik Wagner GmbH

AnsprechpartnerIn: Andreas Wagner

Daimlerstraße 8

86356 Neusäß

Telefon: 017614544111

www.klimatechnik-wagner.de

/ 50 MitarbeiterInnen