„Breitband für alle“ eine Initiative der Breitbandnetz Gesellschaft

Schaffung von modernster digitaler Infrastruktur für den ländlichen Bereich. Der Zugriff auf das Glasfasernetz soll wirklich jedem Haushalt ermöglich werden, denn die Hausanschlusskosten werden von der BNG getragen.
Die Breitbandnetz GmbH & Co. KG (BNG) mit Sitz im nordfriesischen Breklum hat das Ziel, ein flächendeckendes Glasfasernetz mit etwa 24.000 Anschlüssen in den rund 50 Gemeinden der Ämter Mittleres Nordfriesland, Südtondern und der Gemeinde Reußenköge zu installieren und zu betreiben.

Fakten
Branche Computer, EDV und Telekommunikation

Breitbandnetz GmbH & Co. KG

AnsprechpartnerIn:

Husumer Straße 63

25821 Breklum

Telefon:

Informationstechnologie / 10 MitarbeiterInnen