Asylothek

Einerseits stellt die Asylothek ein Mindestbildungsangebot für Flüchtlinge. Andererseits steht die Vermittlung kultureller, sozialer und gesellschaftlicher Werte auf der Agenda. Das gesamte Wirken erfolgt in vielseitiger – jedoch stets persönlicher – Art und Weise.

Die Möglichkeit der Buchleihe, der Alphabetisierung, eines Sprachkurses (ab dem 1. Tag nach Ankunft), das Kennenlernen der deutschen Werte- und Kulturlandschaft (durch eine Vielzahl von Aktionen, Besuchen und Ausflügen), das Aufbauen persönlicher Kontakte und vieles mehr, soll helfen, sich in der Bundesrepublik konfliktfrei bewegen zu können, Respekt und Toleranz gegenüber dem bestehenden Wertesystem aufzuzeigen und den Leistungswillen zu fördern.

Durch die „schlanke Struktur“ der Asylothek – als Initiative – soll eine bundesweit flächendeckend vernetzte Struktur erzielt werden, welche Synergien schafft und einen aktiven Austausch der ehrenamtlich Tätigen untereinander fördert und optimiert.

Fakten
Branche Handwerk, Dienstleistung und Fertigung

Architekturbüro Reichert

AnsprechpartnerIn:

Hollergasse 9

91278 Pottenstein

Telefon:

/ 4 MitarbeiterInnen