Jahreskonferenz 2011

Ein Rückblick und Impressionen der vergangenen Veranstaltung.

Jahreskonferenz Unternehmen für die Region 2011

 

Am 21. und 22. November 2011 veranstaltete die Bertelsmann Stiftung erneut die Jahreskonferenz Unternehmen für die Region in ihrer Repräsentanz Unter den Linden 1 in Berlin-Mitte. Auf der Fachkonferenz „Gesellschaftliche Verantwortung  im Mittelstand“ wurden unterschiedliche Facetten unternehmerischer Verantwortung dargestellt. Der erste Tag der wurde von Frau Birgit Riess aus der Bertelsmann Stiftung eröffnet. Es folgte eine Keynote von Dr. Thomas Rusche, Geschäftsführer der SØR Rusche GmbH zu dem Thema „Das ABC des CSR  – Chancen und Nebenwirkungen einer neuen Moralstrategie“. In den Workshops Mitarbeiterorientierung, Klimaschutz und Ressourceneffizienz, Regionale Verantwortung  und KMU in der Zulieferkette konnte aktiv mit engagierten Unternehmen sowie Vertretern aus Politik und gemeinnützigen Organisationen diskutiert und Networking betrieben werden. Anschließend wurde die Keynote „Politische Perspektiven für CSR im Mittelstand“ von Dr. Rolf Bösinger gehalten.

Auf der Festakt „Mein Gutes Beispiel“ wurden herrausragende Beispiele unternehmerischer Verantwortungsübernahme im Mittelstand ausgezeichnet, die aus dem Wettbewerb „Mein Gutes Beispiel“ hervorgegangen sind.

Am zweiten Tag gab es nach der Begrüßung von Dr. Gerd Placke, Senior Project Manager der Bertelmann Stiftung, einen Überblick über das ESF-Projekt und den Stand der Dinge und Perspektiven. Anschließend fanden parallel verschiedene Disskusionsrunden zu dem Thema Verantwortungspartnerschaften statt.

Impressionen der Jahreskonferenz 2011