Gute Neuigkeiten: Bewerbungszeitraum für den Wettbewerb „Mein Gutes Beispiel“ wurde verlängert!

15.01.2018

Die Wettbewerbsphase für Ihre guten Beispiele wurde bis zum 31.01.2018 verlängert!

Seit dem Start des Wettbewerbs im Oktober erreichen uns zahlreiche spannende Bewerbungen für „Mein Gutes Beispiel 2018“. Das große Interesse haben wir zum Anlass genommen, die Wettbewerbsphase noch bis zum 31.01.2017 zu verlängern. Der Wettbewerb wird gemeinsam von der Bertelsmann Stiftung, dem gemeinnützigen Verein Unternehmen für die Region e.V. und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) ausgerichtet. „Mein gutes Beispiel“ ist ein Preis für das gesellschaftliche  Engagement von kleinen, mittelständischen und familiengeführten Unternehmen mit einer ständigen Kategorie für das Handwerk.

 

Worum geht es uns? Wir wollen positive Beispiele unternehmerischen Engagements durch unsere Auszeichnung sichtbar machen und dabei zeigen, wie Unternehmen mit unternehmerischer Kreativität gesellschaftliche Herausforderungenin ihrer Region anpacken. Die Themenfelder für CSR-Engagement sind dabei vielfältig: Artenvielfalt, Bildung / Ausbildung, soziale Benachteiligung, Digitalisierung, Inklusion, betriebliche Gesundheit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kultur oder Mobilität – um nur einige zu nennen.

 

Drei besonders gute Projekte werden im Rahmen des Wettbewerbs ausgezeichnet. Hinzu kommt ein Preis für ein Beispiel aus dem Handwerk. In jedem Jahr gibt es zudem einen Sonderpreis zu einem aktuellen Thema: In diesem Jahr suchen wir Unternehmen, die sich zum Thema: „Demokratie stärken – Toleranz leben“ engagieren. Damit würdigen wir speziell Unternehmen, die politische Partizipation und Bildung vorantreiben. Unsere fünf Gewinner werden am 12. April 2018 in Berlin geehrt. Die Ausgezeichneten erhalten professionelle Unterstützung bei der medialen Kommunikation ihres Engagements und die Organisation eines Praxistages in ihrem Unternehmen.